Boulderwelt München Ost mit tollem Kinderbereich

In letzten Monaten hat unser Butz (4) immer wieder ganz gezielt die Kletterwände auf dem Spielplatz aufgesucht. Darum haben wir es uns zum Anlass genommen die neue Boulderwelt am Ostbahnhof auszuprobieren. //Anzeige//

Toller Kinderbereich

Im Kinderbereich wurde wirklich an alles gedacht. Eine tolle Rutsche, eine Hängebrücke, verschiedene Tunnel zum durchlaufen, Tiergriffe und noch einiges mehr. Der Boden ist im gesamten Bolderbereich durchgehend mit Matten ausgelegt so dass die Kinder (und die Erwachsenen) immer weich fallen. Auch die oberen Bereiche zum durchlaufen sind “kindersicher” so das wirklich auch die allerkleinsten dort herum kraxeln können. Unsere beiden hatten dort einen WAHNSINNS Spass. In die Matten springen oder klettern und dann fallen lassen war der absolute Hit. Unsere Knuff (2) hatte auch sehr viel Spass daran einfach Purzelbäume zu schlagen und im Kreis um zu flitzen. Okay, rennen ist dort eigentlich nicht erlaubt. Da wir aber fast die einzigen am Morgen dort waren gab es jetzt auch keine größere Gefahrenquelle… Dennoch sollten die Regeln der Bolderhalle beachtet und ernst genommen werden.

Gemütliche Sitzecke

Auch an die Eltern wurde gedacht. Eine sehr gemütliche Sitzecke lädt zum pausieren ein. Eine Etage tiefer gibt ein wunderbares kleines Kaffee. Dort kann man sich auch einen Kaffee und diverse leckere Snacks holen und mit nach oben in die Sitzecke des Kinderbereichs nehmen. Wer sich ein wenig Richtung Durchgang setzt kann den Erwachsen beim Klettern zuschauen. Oh unsere beiden Mäuse waren schwer beeindruckt. So hatten wir noch einen schönen gemütlichen und spannenden Ausklang.

Was deine Kinder zum bouldern benötigen

Bei der Ankunft müsst ihr euch bei einer Erstanmeldung zunächst registrieren. Das geht aber ganz schnell und hat vor allem Versicherungstechnische Gründe. Boulderschuhe könnt ihr dort ausleihen. Allerdings erst ab Größe 27. Unsere beiden sind ohne Schuhe geklettert und das ging auch wunderbar. Eine Betreuungsperson mit Kindern unter 6 Jahren darf wohl lediglich zwei Kinder betreuen. Sonst ist die Sicherheit der eigenen und anderer Kinder nicht mehr gewährleistet. Ansonsten benötigt ihr lediglich bequeme Kleidung für die Kids und los gehts…

Workshop für Eltern und Kids zwischen 3-10 Jahre

Lerninhalte sind allgemeine Grundkenntnisse über das Bouldern und Sicherheitsaspekte im Zusammenhang mit Kindern in der Boulderwelt. Dazu gehören Themen wie Ausrüstung, Spotten, sowie Griff– und Tritttechniken. Ihr erfahrt, wie Ihr Euch mit Euren Kindern in der Halle verhaltet, so dass jeder sicher bouldern kann. Natürlich bekommt Ihr auch viele Boulderspiele gezeigt, damit Ihr in Zukunft die Bouldertage mit Euren Kids lustig und abwechslungsreich gestalten könnt.

Kindergeburtstag

Kinder ab 6 Jahren können dort sogar ihren Geburtstag feiern. Auf der Homepage könnt ihr online Termine buchen.

Boulderkids

Ebenfalls ab 6 Jahren können Boulderbegeistere Kinder an einem wöchentlichem Training teilnehmen.

Anfahrt

Boulderwelt München Ost
Hanne-Hiob-Str.4
81671 München

Weitere tolle Ziele mit Kindern in München findest du hier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen