HOFGARTEN MIT WILDGEHEGE & BURG IN LANDSHUT

Hofgarten mit Wildgehege & Burg in Landshut

Unsere TOP-Empfehlung für den Herbst. Der Familienausflug nach Landshut zum Hofgarten mit Wildgehege und der direkt anliegenden Burg in Trausnitz ist ein sehr schönes und abwechslungsreiches Ziel mit ganz besonderem Flair. Der wunderschöne Spaziergang ist ca. 6 km lang. Wir schlendern durch historische Gassen, füttern kleine Ziegen und Enten, versetzen uns einen Moment in die Zeit der Ritter und Burgen und toben auf dem schön angelegten Spielplatz. Und zum Abschluss gönnen wir uns noch ein leckeres Eis in der Altstadt.

Ausgangspunkt

Anfahrt mit der BAHN: Nachdem wir mit dem ALEX nach ca. 45 in Landshut am Bahnhof angekommen sind, steigen wir in den Bus Nummer 1 Richtung Kumhausen. Ca. 6 Minuten später befinden wir uns am Ländtorplatz. Hier beginnt nun unser Spaziergang. Zunächst geht es durch die schöne Altstadt von Landshut mit ihren vielen bunten Häusern bis zum Eingang des Hofgartens, der sich hinter dem Kasimirmuseum befindet (ist dort ausgeschildert). Hier geht es durch ein Tor und danach steil über einige Treppenstufen den Wald hinauf, bis wir oben am großen Spielplatz angekommen sind.

Anfahrt mit dem AUTO: Wer mit dem Auto kommt, kann direkt am Hofgarten in der Nähe des Spielplatzes in der Pfeifergorigasse parken.

Spielplatz im Hofgarten

Neben einem Kletterturm mit Rutschen und einer Kletterpyramide finden sich auf dem Spielplatz viele weitere schöne Spielgeräte. Ein klein wenig lässt sich auch mit Wasser pritscheln. Das Wasser hat im übrigen Trinkwasserqualität. Der Spielplatz liegt insgesamt sehr sonnig, daher empfehlen wir euch eine Kopfbedeckung dabei zu haben.

Wildgehege 

Im Wildgehege findet ihr Damhirsche, Fasanen- und Taubenarten, Meerschweinchen, Zwergziegen, Pfaue und Enten sowie eine Eule.

Die meisten Tiere lassen sich ganz wunderbar beobachten und auch gerne füttern. Es lohnt sich daher, auch etwas Futter für die Tiere mitzunehmen. Dies ist ganz offiziell erlaubt. Die Stimmung jetzt im Frühherbst ist ganz besonders schön. Aktuell (Mitte September 2020) sind sogar kleine Zwergziegen abzugeben. Wir hätten am liebsten eines in die Tasche gepackt!

Burg Trausnitz

Direkt neben dem Hofgarten liegt die Burg Trausnitz. Ein Abstecher dorthin lohnt sich! Eine schöne Zeitreise, denn die Burg ist fast vollständig intakt! Verwinkelte Gassen, Gucklöcher und jede Menge Stufen. Für unsere beiden Kinder war die Burg eines der größten Highlights des Tages. Über den Zwingerweg, vorbei am Hungerturm und Gerichtsdienerhaus gelangen wir in die Vorburg. Zur Hauptburg geht es über den inneren Torbau. Von oben könnt ihr zudem einen schönen Blick auf Landshut erhaschen.

Rückweg

Direkt an der Burg führen viele Stufen direkt nach unten zurück in die Stadt. Nach wenigen Metern stößt man schon auf eine leckere Eisdiele oder eines der vielen charmanten Cafés direkt am Marienplatz.

Unsere persönlichen Tipps:

Eine der größten historischen Veranstaltungen Europas, die Landshuter Hochzeit, ereignet sich circa alle vier Jahre und findet das nächste Mal 2023 statt.

Für die Langstrecken-Radler unter uns: München – Landshut kann man auch herrlich mit dem Rad anfahren. Die Strecke führt von München aus entlang der Isar.

Infos

Länge: Ca. 6 km

Kinderwagen:  Im Hofgarten selbst ist die Mitnahme des KIWAS möglich. Wer mit der BAHN nach Landshut fährt sollte den KIWA zuhause lassen, denn der Weg nach oben sowie der Weg an der Burg selbst führt über einige Stufen.

Anfahrt: BAHN: Mit dem Alex bis Landshut Hbf – mit dem Bus Nummer 1 Richtung Kumhausen bis Ländtorplatz. AUTO: Parkplatz Pfeifergorigasse.

Einkehren: Im historischen Städtchen gibt es viele Möglichkeiten.

Schwierigkeit: Leicht, allerdings etwas steilerer Anstieg hinauf.

Hunde: An kurzer Leine dürft ihr eure Vierbeiner mitnehmen.

Möchtest du regelmäßig über aktuelle Beiträge auf dem laufenden bleiben? Folge uns gerne auf einem unserer Kanäle Facebook oder Instagram.

Weitere schöne Ziele für den Herbst findest du hier:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen