Münchner BUGA See mit tollem (Wasser-) Spielplatz

Der Riemer See ist ein im Zuge der Bundesgartenschau 2005 künstlich angelegter Badesee im Münchner Osten. Daher wird er auch Buga-See genannt. Im neuen Münchner Stadtteil Messestadt Riem entstand der durch den französischen Landschaftsarchitekten Gilles Vexlard geplante Landschaftspark, der Riemer Park.

Besonders für Familien geeignet

Das saubere und sehr flache Wasser am Ostufer ist gerade für Familien mit Kindern besonders gut geeignet. Dort findet ihr einen breiten Kiesstrand, der nach einigen Metern in eine große Wiese übergeht. Gemächlich fällt der Seegrund von den breiten Rasenstufen an der Promenade bis auf 1,50 Meter Tiefe ab. In dieser Ecke befindet sich auch die Wasserwacht, die allerdings nur am Wochenende dort seine Arbeit aufnimmt. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe findet ihr einen Kiosk der kleine Snacks, Getränke und Eis verkauft, allerdings ebenso überwiegend am Wochenende geöffnet hat. Gegrillt werden darf am BUGA See wohl nicht. Wer mal zur Toilette muss, muss sich mit den dortigen Dixiklo´s zufrieden geben.

Dem See fehlt es leider an schattigen Plätzen, daher empfiehlt es sich insbesondere für Familien ein Wurfzelt oder einen Sonnenschirm dabei zu haben.

Großartiger Spielplatz

Ein besonderes zusätzliches Highlight ist, wie wir finden, der dort angelegte Spielplatz. Er bietet ein sehr umfangreiches und besonderes Spielangebot. Unsere Kinder waren gar nicht mehr weg zu kriegen.

Wie kommst du hin?

Den Riemer See (Nähe Messe Riem) erreicht ihr am besten mit U-Bahn oder mit dem Fahrrad.

Wir finden die Radl Strecke allerdings etwas uninspirierend, denn sie führt überwiegend an der Straße entlang.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt man mit der U2 bis Messestadt Ost. Von dort geht es die Astrid-Lindgrenstraße nach Süden bis zum See (ca. 800 m).

Die wenigen kostenlosen Parkplätze in der Nähe sind heiß begehrt.

Weitere schöne Ausflugsziele für dich und deine Familie findest du hier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen