Wanderung durch die Maisinger Schlucht

Die Wanderung durch die Maisinger Schlucht in Starnberg führt uns überwiegend am Bach entlang, über herrliche Blumenwiesen bis hin zum Maisinger See. Sie ist Kinderwagen/Bollerwagen geeignet und daher perfekt für Familien mit kleineren Kindern.

Die Tour

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz am Ende der Maisinger Schlucht Strasse, direkt am Starnberger Wasserwerk.

Der erste Teil unserer Tour ist geziert von wunderschönen weitläufigen Wiesen, die sich ganz wunderbar zum Picknicken eignen.

Immer wieder gibt es kleine Abzweigungen, die direkt zum Wasser führen. Zudem findet ihr einige Sitzgelegenheiten für kleine Pausen.

Ganz besonders toll sind die Möglichkeiten zum Plantschen und Spielen am Bach. Große Kiesbetten führen die Kinder ganz unkompliziert ans Wasser. Daher kamen wir auch nur ganz langsam voran, da die beiden immer und immer wieder neue Optionen für sich entdeckt haben. Balancieren, klettern, verstecken, Schneckenhäuschen sammeln etc.

Am Ende der Schlucht wird der Weg ein bisschen steiler. In Maising angekommen führt die Ortstrasse dann zum Maisinger See. Wir sind mit unseren Kindern allerdings vorzeitig denselben Weg wieder zurückgelaufen und dann mit dem Auto bis zum Maisinger Seehof am Maisinger See gefahren. Wir hatten Sorge, dass unsere Kinder, wenn sie erstmal angekommen sind, den Weg nicht mehr zurück zum Ausgangspunkt schaffen.

Einkehr

Am Biergarten wartet dann ein wirklich schöner kleiner Spielplatz in sehr idyllischer Lage auf euch. Es gibt Eis, Kuchen, und diverses anderes zu essen wie Pommes, Kaiserschmarren, Würstchen etc. Aufgrund der momentanen Lage ist der Biergarten noch geschlossen (Stand Mai). Am Fenster kann man sich aber alles holen und sich auf einen der vielen Baumstämme oder Sitzmöglichkeiten setzen die für ausreichend Abstand sorgen.

Der Rückweg mit dem Auto nach München führte uns vorbei an vielen Pferdewiesen. Das war für unsere beiden Pferdefans dann noch das Tüpfelchen auf dem I.

Tipps

Wechselklamotten sind empfehlenswert. Im Sommer sind Badesachen ein must have. In der Schlucht kann es ordentlich kühl werden. An der Seepromenade in Starnberg gibt es einen schönen Piratenspielplatz (siehe Verlinkung-wir waren damals auf der Durchfahrt mit dem Rad zum Ammersee)

Dauer

Die Wanderung bis zum Maisinger See dauert ungefähr 2h bis 2,5h.

Anfahrt

Auto: A 95 München-Garmisch, Ausfahrt Starnberg. Parkmöglichkeit am Wanderparkplatz Maisinger-Schlucht-Straße am Wasserwerk

S-Bahn: S6 Starnberg

Weitere Ausflugsziele im Umland findest du hier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen